„Schub für emissionsarme Autos“ – Verkehrsausschuss-Mitglied Michael Donth zur diese Woche verabschiedeten Reform des KFZ-Steuergesetzes


„Diese Woche wurde im Bundestag die Reform der Kraftfahrzeugsteuer beschlossen. Ziel der Reform ist es, die Nachfrage auf Fahrzeuge mit reduziertem Emissionspotenzial zu lenken und so die CO2- Emissionen im Straßenverkehr zu senken. Das soll insbesondere durch zwei Maßnahmen erreicht werden: Die Steuerbefreiung für E-Autos soll bis Ende 2025 verlängert werden. Das heißt: Autos, die …

Reform des Wohnungseigentumsgesetzes: Wohnungseigentumsgemeinschaften handlungsfähig machen – Eigentümerrechte bewahren


Zum Beschluss des von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes im Deutschen Bundestag erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Reutlingen, Michael Donth MdB: „Ich freue mich über die gestern Abend im Deutschen Bundestag beschlossene Reform des Wohnungseigentumsgesetzes. Damit unterstützen wir Millionen Wohnungseigentümer. Zugleich werden Wohnungseigentümergemeinschaften handlungsfähiger und können …

Fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise – Michael Donth MdB mit der Funktionärin und ehemaligen Fußballerin Dilek Kämmerle im Austausch


Seit der Flüchtlingskrise 2015 hat sich jeder zweite in irgendeiner Form für Flüchtlinge engagiert. So auch die nicht unbekannte Reutlingerin Dilek Kämmmerle, die seit kurzem auch im Integrationsrat der Stadt Reutlingen sitzt. Als Mitglied im Sportkreis Reutlingen und stellvertretende Vorsitzende des FC Reutlingen setzt sie sich seit vielen Jahren im Bereich des Sports für Flüchtlinge …

Stuttgart 21 digital – Bund und DB starten Projekt „Digitale Schiene“


Der digitale Bahnknoten in Stuttgart kommt. Stellwerke und Zugleitsysteme werden digitalisiert. Dazu wurde heute im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin eine Finanzierungsvereinbarung unterzeichnet. Michael Donth, Bahnexperte der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag, begrüßt dies: „Damit kommt die Zukunft der Schiene nach Baden-Württemberg. Wir schaffen so die erste Modellregion Deutschlands, die flächendeckend im …

Pop-Duo „Parallel“ erhält Förderung der „Initiative Musik“


Das aus Esslingen stammende Pop-Duo „Parallel“, wovon einer der beiden Musiker in Pliezhausen wohnhaft ist, erhält finanzielle Unterstützung vom Bund über die „Initiative Musik“. Die Initiative wurde von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ins Leben gerufen und fördert seit dreizehn Jahren die Projekte von aufstrebenden Musikerinnen und Musikern aus dem ganzen Land. …

Corona-Hilfen kommen auch im Landkreis Reutlingen an


Mit den Corona-Hilfen der KfW-Förderbank wurden seit März diesen Jahres zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes unterstützt. Die KfW-Kredite gehören neben den Soforthilfen von Bund und Ländern zu den wichtigsten Maßnahmen, mit denen Unternehmen und Betrieben im Kampf gegen die wirtschaftlichen Einschnitte der Pandemie geholfen wird. Der Bund übernimmt dabei zwischen 80 und 100 Prozent …

Pliezhausens Mediothek erhält rund 4200 Euro Zuschuss vom Bund


Die Mediothek der Gemeinde Pliezhausen erhält vom Bund 4200 Euro Fördermittel. Mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” fördert der Deutsche Bibliotheksverband im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern. „Über die Förderung für Pliezhausen freue ich mich besonders, denn sie zeigt, wie innovativ die Mediothek dort konzipiert ist“, freut …

Austausch mit der Verwaltungsspitze der Stadt Reutlingen


Durch die Corona-Pandemie stehen die Kommunen derzeit unter starkem Druck. Im 130 Milliarden schweren Konjunkturpaket der Bundesregierung ist deshalb eine umfangreiche Unterstützung der Städte und Gemeinden vorgesehen. Wie die Förderungen vom Bund in der Stadt Reutlingen schnellstmöglich ankommen können, war Thema beim Austausch des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Donth und Oberbürgermeister Thomas Keck sowie seinen Dezernenten Erste …

Taiwan spendet Schutzmasken an die Diakonie-Sozialstation Metzingen


Der Generaldirektor Tsong-Ming Hsu der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland, Büro München, überbrachte die willkommene Spende höchstpersönlich. Auf Vermittlung des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Donth kommen rund 300 Mundschutze aus Taiwan bei der Diakonie-Sozialstation Metzingen zum Einsatz. Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete hat die OP-Masken von der Vertretung Taiwans für eine Einrichtung in seinem Wahlkreis erhalten. Die Diakonie-Sozialstation …

Michael Donth MdB und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Thomas Bareiß MdB sprechen mit dem Vorstand der Firma Manz


Die Manz AG zählt mit über 500 Beschäftigten am Sitz in Reutlingen zu einem bedeutenden Arbeitgeber im Landkreis. Das Unternehmen, das seit 2006 an der Börse ist, agiert weltweit im Bereich Hightech-Maschinenbau. Das von Dieter Manz im Jahr 1987 gegründete Reutlinger Unternehmen zählt zu den führenden Technologieanbietern für Maschinen zur Herstellung von elektronischen Bauteilen und …