Blog

Infomobil des Deutschen Bundestages in Metzingen – Michael Donth MdB lädt zur Bürgersprechstunde ein

Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist im Rahmen seiner Tour durch die Republik vom 21. – 23. Juni 2018 auf dem Rathausvorplatz in Metzingen zu Gast. Bürgerinnen und Bürger können sich am Infomobil über die Aufgaben und Arbeitsweise des Parlamentes informieren. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Filmvorführungen und Online-Zugänge u.a. …

Regionalstadtbahn gewinnt Fahrt – Rückenwind aus Berlin

Auf Vermittlung der drei Bundestagsabgeordneten der Region Neckar-Alb, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Bareiß und Michael Donth hat am Mittwoch, 13. Juni ein Gespräch im Bundesverkehrsministerium mit Parl. Staatssekretär Steffen Bilger stattgefunden. Ziel war es zu erörtern, wie der Bund den kommunalen Akteuren bei der weiteren Realisierung des Gesamtprojektes Regionalstadtbahn Neckar-Alb wichtigen Rückenwind geben …

Seit 1971 fast 34 Millionen für den Kreis Reutlingen – Tag der Städtebauförderung am 5. Mai

Mit der Städtebauförderung unterstützen Bund und Länder die Kommunen bereits seit 1971. Gut 33,7 Millionen Euro sind seitdem allein in den Kreis Reutlingen geflossen. Aus Anlass des vierten Tags der Städtebauförderung, der dieses Jahr morgen am Samstag, den 5. Mai, stattfindet, zeigt sich der Wahlkreisabgeordnete Michael Donth (CDU) erfreut: „Die Städtebauförderung ist eine tragende Säule …

Widmann-Mauz MdB und Michael Donth: Mehr Geld für die Wendlinger Kurve – Wichtiger Meilenstein für die Region Reutlingen–Tübingen

Der Bund wird im Rahmen von „Stuttgart 21“ mehr Geld für den Nahverkehr zur Verfügung stellen. Das Land Baden-Württemberg nun in der Pflicht. Gute Nachricht für die Landkreise Reutlingen und Tübingen sowie für die Region Neckar-Alb. Der Bund wird seinen Finanzierungsanteil am Projekt „Stuttgart 21, Nahverkehrsanteil“ nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) an den aktuellen Kostenstand im …

Bilger: Wichtiger Meilenstein für die Metropolregion Stuttgart

–        Bund wird im Rahmen von „Stuttgart 21“ mehr Geld für den ÖPNV zur Verfügung stellen –        Land Baden-Württemberg nun in der Pflicht   Gute Nachricht für die Region Stuttgart. Der Bund wird seinen Finanzierungsanteil am Projekt „Stuttgart 21, Nahverkehrsanteil“ nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) an den aktuellen Kostenstand im Rahmen des Baupreisindexes anpassen. Dadurch werden …

Michael Donth MdB: Knapp eine Million Euro vom Bund für Kitas im Landkreis

Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ unterstützt das Bundesfamilienministerium seit Anfang 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Anfang 2017 startete die Ausschreibung der zweiten Förderwelle, die jetzt abgeschlossen ist. Im Landkreis Reutlingen profitieren 12 weitere Kindertagesstätten bis zum Jahr 2020 von den Bundesfördermitteln von rund einer Million Euro. „Ich …

Der Bundestagsabgeordnete Michael Donth setzt sich an der Gemeinschaftsschule Vordere Alb in Römerstein für Medienkompetenz ein.

Das lustige Video, wie sich der Lehrer mit dem Beamer abmüht, ist mit dem Smartphone schnell gemacht und per Messenger an Freunde weitergeleitet. Dass das zwar leicht, aber so nicht erlaubt ist, wissen viele Schüler nicht. Ebenso wenig welche Daten über sie bei der Nutzung sozialer Netzwerke anfallen und wie sie ihre Privatsphäre schützen können. …

Bausteine des Landes für die Geschwister-Scholl-Realschule. Bundestagsabgeordneter Michael Donth übergibt GeoKoffer

Bad Urach, 09.04.2018: Für die Schülerinnen und Schüler der Bad Uracher Geschwister-Scholl-Realschule begann die Woche erfreulich: Nicht nur, dass am Montag der Unterricht in der zweiten Stunde ausfiel – er wurde sogar ersetzt durch den Besuch eines echten Bundestagsabgeordneten. Und der kam nicht mit leeren Händen: Michael Donth MdB (CDU) hatte der Schule einen GeoKoffer …

Michael Donth MdB besucht FSJ’ler am Klinikum am Steinenberg

Fünfzig junge Freiwillige absolvieren im Rahmen des Freiwillig Sozialen Jahres (FSJ) bei den Kreiskliniken Reutlingen jedes Jahr in unterschiedlichen Bereichen ihren Dienst. Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Reutlingen Michael Donth (CDU) besuchte kürzlich auf Einladung des Landesarbeitskreises (LAK) FSJ Baden-Württemberg die Klinik, um sich mit den jungen Menschen dort auszutauschen. „Vor der Einsatzbereitschaft und dem Verantwortungsbewusstsein …